Datenschutz

Zugriffe: 940

Datenschutz

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist der:
Schützenverein "Falkenauge" Hasborn-Dautweiler e.V.
Im Meisenwinkel 8
66636 Tholey-Hasborn
Vertreten durch:
Alexander Brewi, 1. Vorsitzender
Kontakt:
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Formular:
Vereinsregistereintrag:
Registergericht: Amtsgericht St. Wendel
Registernummer: 7 VR 835

 

Allgemeines zur Datenverarbeitung


Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Der Schützenverein „Falkenauge“ Hasborn-Dautweiler e. V. erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten lediglich, um seine satzungsgemäße Aufgabe zu erfüllen. Dabei orientiert er sich insbesondere streng an den Vorgaben des Art. 5 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 27.04.2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung, im Folgenden nur noch "DSGVO"). Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

 

Darüber hinaus stimmen Sie der möglichen Erfassung und unentgeltlichen Nutzung weiterer personenbezogener Daten und Informationen zu, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen oder die Sie in Print- oder elektronischen Medien öffentlich gemacht haben. Diese Daten werden gegebenenfalls jedoch ebenfalls nur nach den generellen Vorgaben des Art. 5 DSGVO zur Erfüllung unseres satzungsgemäßen Vereinszweckes verarbeitet.

 

Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

 

Der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie des Weiteren nach i.S.d. Art. 4 Nr. 1 DSGV jederzeit widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen. Wenden Sie sich hierzu zwecks Änderung oder Löschung Ihrer Daten ganz oder teilweise mit entsprechenden Hinweisen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an die Postanschrift des Vereins, Brückenstrasse 6, 66636 Tholey-Hasborn. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Ihr Widerspruch weder gegen geltendes Recht, noch gegen den auch im Datenschutzrecht geltenden Grundsatz von Treu & Glauben verstoßen darf.

 

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Die Nutzung unserer Webseite ist kostenfrei und ohne die Angabe personenbezogener Daten im Sinne des Art. 4 Nr. 1 DSGVO möglich. Soweit auf unserer Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben und dienen ausschließlich der erneuten Kontaktaufnahme mit Ihnen.

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners, welche in den Logfiles unseres Systems gespeichert werden. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:
– Browsertyp und die verwendete Version
– Betriebssystem des Nutzers
– Referrer URL
– IP-Adresse des Nutzers
– Hostname des zugreifenden Rechners
– Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Es handelt sich daher auch nicht um personenbezogene Daten i.S.d. Art. 4 Nr. 1 DSGVO. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

 

Wir weisen ferner darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (insbesondere auch bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte kann durch uns nicht gewährleistet werden.


Zweck der Datenverarbeitung
Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.
In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Kontaktaufnahme über das Kontaktformular oder die E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wenn Sie uns über das hiesige Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter. Die Daten werden - in Gestalt der Ausgangsnachricht - nur so lange gespeichert, wie es für die Beantwortung der Anfrage unbedingt erforderlich ist.

Gleiches gilt für Anfragen, die uns über die E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen.

 

Was sind "personenbezogene Daten"?

Gemäß Art. 4 Nr. 1 DSGVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. In diesem Sinne erhebt der Schützenverein „Falkenauge“ Hasborn-Dautweiler e. V. im Falle einer Kontaktaufnahme die folgenden Daten:

• Vorname, Nachname,

• Straße, Hausnummer, (ggf. Postfach), Postleitzahl, Wohnort,

• Telefon- und / oder Handynummer und

• E-Mail-Adresse

Auskunftsrecht
Sie haben ein Recht auf Auskunft, Löschung und Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten.
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.
Liegt eine solche Verarbeitung vor, können Sie von dem Verantwortlichen über folgende Informationen Auskunft verlangen:
(1) die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
(2) die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
(3) die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;
(4) die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht möglich sind, Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer;
(5) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
(6) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;

Diese Aufgabe wird im Saarland durch das Unabhängige Datenschutzzentrum Saarland, Fritz-Dobisch-Str. 12, 66111 Saarbrücken, wahrgenommen.
(7) alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;
(8) das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO und – zumindest in diesen Fällen – aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.
Ihnen steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden. In diesem Zusammenhang können Sie verlangen, über die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

 

Recht auf Berichtigung
Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung gegenüber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der vorgenannten (E-Mail) Adresse an uns wenden. Dies gilt auch bei allgemeinen Fragen rund um das Datenschutzrecht.



Cookies
Die Internetseite des Vereins kann teilweise so genannte Cookies verwenden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten als solche keine Viren oder sonstige Schadsoftware. Cookies dienen allein dazu, unseren Internetauftritt nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website freilich eingeschränkt sein.

Registrierung
Die Nutzung unserer Webseite erfordert keine Registrierung.

 

Social - Media - Plugins
Unsere Webseite verwendet keine solche Plugins.


Pressetexte, Photos und interne und externe Inhalte
Die auf diesem Internetauftritt zu sehenden Fotos stammen überwiegend aus eigenen Reihen. Sie wurden dem Schützenverein „Falkenauge“ Hasborn-Dautweiler e. V. ohne Rechte Dritter kosten- und regressfrei zur Verfügung gestellt. Werden andere Fotos verwendet, so liegen die Rechte zur Weitergabe an den Schützenverein „Falkenauge“ Hasborn-Dautweiler e. V. jeweils vor.

Soweit die hier veröffentlichten Texte nicht aus eigenen Reihen stammen, wird vom Einreicher zuvor beim Autor die Zustimmung zur Veröffentlichung und Verbreitung eingeholt. Flyer und sonstige Informationsschriften veröffentlichen wir nur, wenn sie ausdrücklich dem Satzungszweck entsprechen.